DATENSCHUTZ (DSGVO), ZERTIFIZIERUNG & CONSULTING

Mit uns sind Sie auf der sicheren Seite:

Unser Berater- und Serviceteam besteht aus einem Netzwerk zertifizierter Datenschutzbeauftragter, Rechtsanwälten, Unternehmens- und Managementberatern (QM) sowie Fachkräften für Abeitssicherheit.

Setzen Sie auf die sichere Karte.

Datenschutz und Sicherheitsberatungen

Qualifizierte Dienstleistungen

Wir bieten Ihnen maßgescheiderte Datenschutz und Beratungsdienstleistungen an - passend zu Ihrem Unternehmen. 

Transparenz

Transparente Preisstruktur in unseren drei Leistungspaketen - Angepasst auf Ihre persönlichen Bedürfnisse, ohne unnötigen Schnickschnack.

Partnerschaft

Unser Team besteht aus geprüften Datenschutzbeauftragten (TÜV/DEKRA), Volljuristen (extern), Betriebswirten (extrern) und IT-Sicherheitsexperten mit langjähriger Erfahrung.

Serviceleistung

Wir passen uns Ihren Bedürfnissen an und helfen dabei zu entscheiden, welche Punkte Sie selbst bearbeiten können und wo Sie Unterstützung benötigen. Dies reicht von Handreichungen bis hin zum Full-Service im Bereich Datenschutz.

Kompetenz

Datenschutz ist ein wichtiges aber auch aufwändiges Thema für Unternehmen. Wir verstehen Ihre Situation und gehen das Thema pragmatisch für Sie an. Gemeinsam blickt unser Team dabei auf viele Jahre Erfahrungen in den Bereichen Datenschutz, IT-Sicherheit, Recht und Steuern.

Ihre Ansprechpartner

Das careoffice-Team besteht aus erfahrenen und erfolgreichen internen und externen Datenschutzbeauftragten, Unternehmensberatern, Rechtsanwälten und  und Fachkräften für Arbeitssicherheit und Managementsysteme. Wir helfen Ihnen in rechtlichen Belangen, schulen und zertifizieren Sie oder stehen Ihnen beratend zur Seite. Fragen Sie uns.

B.Sc. Christian van Hommert

Datenschutzbeauftragter, Medieninformatiker

Dipl. jur. Michael Möhring

Rechtsanwalt und externer Berater für Care-office

Dipl. Kfm (FH) Dominik Kramer

Externer Steuer- und Unternehmensberater für Care-office

B.Sc. Stefan Többen

Externe Fachkraft für Arbeitssicherheit und Managementsysteme (QM)

Christoph Dornieden

Externer Datenschutz- und Qualitätsmanagementbeauftragter (QMB)

Jetzt Kontakt aufnehmen:

Tel: +49 (0) 151 17 283 273

E-Mail: anfrage@care-office.de

Kontaktformular:

Preisoptionen (einmalig)

  • Website Check

    Überprüfung der Unternehmens-Website oder Ihres Webshops auf Einhaltung aller Regularien in puncto Datenschutz.
    Gerne beraten wir Sie im Vorfeld

    Preis auf Anfrage

  • Erste Bestandsaufnahme

    Begleitung Ihres Unternehmens bei der Bestandsaufnahme und Identifikation von notwendigen Folgearbeiten.
    Zudem ünterstützen wie Sie bei der Erstellung datenschutzrelenvanter Verzeichnisse, Protokolle und Prozesse.

    Preis auf Anfrage

  • Schulung für Mitarbeiter

    Wir schulen Sie und Ihre Mitarbeiter übergreifend zu Themen der DS-GVO zur Schaffung eines ersten Überblicks und zur Sensibilisierung für das Thema (optional inkl. Verpflichtung auf das Datengeheimnis und Testierung Ihrer Mitarbeiter). In Kürze bieten wir hierzu eine videoebasierte E-Learning Plattform an.

    Preis auf Anfrage

 

 

Preisoptionen (monatlich)

In den folgenden Paketen bieten wir alle, für den Datenschutz in Ihrem Unternehmen wichtigen Leistungen an. Ihnen stehen hier sowohl umfangreiche Pakete mit vielen Inklusivleistungen, aber auch sehr günstige Pakete mit mehr Möglichkeiten zur Eigenleistung zur Auswahl.

Mini

150€

• Begleitung VVT (bis zu 5 Verarbeitungen p.a.)
• 5h Beratung
• Rabattierter Stundensatz
• Benennung externer DSB
• jährlicher Tätigkeitsbericht
 

Medium

300€

• Begleitung VVT mit bis zu 10 Verarbeitungen p.a.
• 10h Beratung
• Prüfung bis zu 5 Auftragsverarbeitungs-Verträgen
• Neuerstellung von bis zu 5 Prozessen p.a.
• Rabattierter Stundensatz
• Benennung externer DSB
• jährlicher Tätigkeitsbericht

Maxi

500€

• Begleitung VVT mit bis zu 15 Verarbeitungen p.a.
• 15h Beratung
• Prüfung bis zu 5 Auftragsverarbeitungs-Verträgen
• Neuerstellung von bis zu 10 Prozessen p.a.
• Prüfung von bis zu 10 Bestandprozessen
• Rabattierter Stundensatz
• Benennung externer DSB
• jährlicher Tätigkeitsbericht

Was ist die DSGVO?

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist ein Gesetz, das europäischen Unternehmen eine Vielzahl wichtiger Datenschutzpflichten auferlegt und sie zur Ernennung eines Datenschutzbeauftragten (DSB) verpflichtet.

Die DSGVO ist rechtlich bindend ab 25. Mai 2018. Bis dahin müssen Unternehmen die gesetzlichen Vorgaben umgesetzt haben.

Wo und für wen gilt die DSGVO?

Die DSGVO gilt branchenübergreifend und in allen EU-Ländern als unmittelbar bindendes Recht. Sie betrifft alle Unternehmen, die personenbezogene Daten verarbeiten (dazu gehört bspw. das Versenden von E-Mails an Kunden oder Mitarbeiter). Faktisch erfasst die DSGVO die überwiegende Mehrzahl aller Unternehmen in der EU.

Was sind die Ziele der DSGVO?

Europaweiter Schutz personenbezogender Daten. Dazu gehören bspw. Name, Telefonnummer, E-Mail Adresse, IP-Adresse, Geburtsdatum etc. sowie Daten zu Gesundheit, Religion, Beruf, etc.

Stärkung der Rechte der betroffenen Personen (sogenannte "Betroffenenrechte", bspw. von Kunden und Mitarbeitern). Deutliche Verschärfung der Auflagen für Unternehmen sowie Erhöhung der Strafen für Gesetzesverstöße im Datenschutz.

Wozu verpflichtet die DSGVO mein Unternehmen?

Die Datenschutzgrundsätze gemäß §5 und §6 DSGVO stets einhalten (bspw. Rechtmäßigkeit, Transparenz, Datenminimierung, Zweckbindung etc.). Die sogenannten Betroffenenrechte gemäß §§12-23 und §34 DSGVO wahren (Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch uvm.). Technische und organisatorische Maßnahmen (sog. TOM) zum Schutz personenbezogener Daten umsetzen und dokumentieren gemäß §§24ff. DSGVO. Alle internen Datenverarbeitungstätigkeiten in sog. Verfahrensverzeichnissen dokumentieren (bspw. Bewerbungsprozesse oder Lohnbuchhaltung, sowie firmenspezifische Tätigkeiten). Datenschutzkonformität aller externen Auftragsdatenverarbeiter (ADV) sicherstellen gemäß §28 DSGVO.

Einen Datenschutzbeauftragten (DSB) bestellen. (§§37ff. DSGVO). Die Kontaktdaten Ihres DSB müssen Sie bis 25.Mai 2018 den Auftragsbehörden melden.

Unser Angebot für Sie: Ein unverbindliches Erstgespräch

Gerade beim Thema DSGVO sind viele verunsichert, ob Sie einen Datenschutzbeauftragten brauchen - oder eben  auch nicht. Wir stehen Ihnen jederzeit für ein unverbindliches Erstgespräch zur Verfügung. Hierbei beantworten wir Ihre ersten Fragen genauso wie wir Ihnen eine detaillierte Übersicht verschaffen, was Sie bei der Zusammenarbeit mit uns erwartet. Zudem führen wir Sie gern detailliert durch unsere Leistungsangebote und definieren was nötig ist - und was nicht.

KONTAKT

Care-Office UG (haftungsbeschränkt)

Kollegienwall 15

49074 Osnabrück

Tel.:+49 (0) 151 17 283 273

E-Mail: anfrage@care-office.de

Mit uns und unseren erfahrenen Partnern sind Sie auf der sicheren Seite.

Nehmen Sie Kontakt auf: